Konzerte

The Corrs - White LightThe Corrs - Neue Platte und Tour 2016

Nach längerer Pause melden sich The Corrs 2016 mit neuer Platte und Tour zurück. Die neue Platte "White Light" erscheint in Deutschland am 12.Februar 2016.
Die Corrs über ihre neue Platte: The Corrs White Light BBC Breakfast 2015 youtube.com

Tracklist:

1. 	"I Do What I Like"   	
2. 	"Bring On the Night"   	
3. 	"White Light"   	
4. 	"Kiss of Life"   	
5. 	"Unconditional"   	
6. 	"Strange Romance"   	
7. 	"Ellis Island"   	
8. 	"Gerry's Reel" (instrumental) 	
9. 	"Stay"   	
10. 	"Catch Me When I Fall"   	
11. 	"Harmony"   	
12. 	"With Me Stay" (Acoustic version of "Stay") 
                                    
Tourdaten:
25.05.2016 - Hamburg, Barclaycard Arena
27.05.2016 - Berlin, Mercedes-Benz-Arena
28.05.2016 - Frankfurt, Festhalle
30.05.2016 - Köln, Lanxess Arena
31.05.2016 - München, Olympiahalle
                                    


 

Frankfurt, Festhalle 28.05.2016

The CorrsÜberpünktlich, schon 19:55 betrat die Vorgruppe "The Shires" die Bühne. Die Singer-Songwriter Ben Earle und Crissie Rhodes stehen im Mittelpunkt dieser Country-Rock-Pop Gruppe. Ein ordentlicher Auftritt, der Funke wolltwe aber nicht so recht überspringen. Denen fehlt eine "Rampensau" wie meine Frau meinte.

The CorrsNach langjähriger Pause, für Familie und Kinder, sind die Corrs wieder da. Und sie haben nichts verlernt, überzeugen von Beginn an. Andrea -voc, tin whistle; Sharon violin, keyb., voc; Caroline - drums, Bodhrán, perc; und Jim guitar, keyb. wurden von ihren bekannten Begleitern Anthony Drennan - lead guitar und Keith Duffy - bass unterstützt.

Das Bühnenbild ist einfach aber effektvoll, dezente Projektionen auf dem silbernen Vorhang. Die Lightshow sehr geschmackvoll. Es beginnt mit neuem von der aktuellen Platte "White Light" aber schon schnell folgen die Klassiker wie "What Can I Do" oder "Radio". Der Mittelteil wird teils im Sitzen als (fast) Unplugged gespielt. Caroline kommt nach Vorne um die Bodhrán oder die Cajon zu bearbeiten. Es wird irish mit "Lough Erin Shore" und auch etwas in gälisch von dem Home Album. Es folgen Hits wie "So Young", und "Queen Of Hollywood".Beim Zugabenteil hält es die Zuschauer nicht mehr auf den Plätzen. Mit dem Popsong "Breathless" und dem irischen Kracher "Toss The Feathers" geht ein schöner Konzertabend zu Ende.

The Corrs

Links:
The Corrs official
facebook.com/thecorrsofficial
The Corrs Wikipedia DE
Erste deutschsprachige The Corrs Fanpage

The Shires

 


 

 

Konzerte Archiv